Wald-statt-Asphalt-Newsletter #3

Wald-statt-Asphalt-Newsletter #3

Liebe UnterstĂŒtzer*innen des Dannenröder Waldes, Hier kommt der 3. WsA-Newsletter. Jetzt lĂ€uft die heiße Phase an. Die schwarz-grĂŒne Landesregierung möchte in Hessen Fakten schaffen.


Was gibt es neues aus der Besetzung?
Seit gestern hat die STRABAG (Straßenbau Aktiengesellschaft) die Besitzeinweisung fĂŒr die Trasse. Damit hat sie und die fĂŒr illegales Handeln bekannte Security Firma Mundt in diesem Bereich nun das „Hausrecht“. Nach Paragraph 15 des Hessischen Waldgesetzes gilt fĂŒr den Rest des Waldes nach wie vor das Waldbetretungsrecht!

Polizeieinsatz im WaldVergangenen Freitag begleitete die Polizei Maschinen und Menschen, die Barrikaden von den Wegen entfernen sollten. Der Einsatz endete als sich ein Mensch unter eine der Maschinen legte. Mehr Infos in diesem Video: https://mobile.twitter.com/A49Schlagloch/status/1299392083728441345

Nochmal der Aufruf: Die RÀumung könnte bald losgehen! Kommt JETZT in den Wald! Der Danni braucht dich!

Was planen die UnterstĂŒtzer*innen-Gruppen des Dannenröder Walds?
Der Plan fĂŒr unsere Alle-fĂŒr-den-Danni-Aktionswoche steht! Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr euch beteiligen könnt: https://waldstattasphalt.blackblogs.org/2020/09/02/alle-fuer-den-danni-aufruf-zur-aktionswoche-vom-07-13-september/
Am Freitag findet außerdem eine Pressekonferenz am Dannenröder Wald statt. Diese könnte die letzte PK vor der möglichen RĂ€umung sein. In dieser PK, in der außerdem der BUND, die BI, die Waldbesetzung, und das AktionsbĂŒndnis Autokorrektur vertreten sind, zeigen wir, wie breit der gesellschaftlichen RĂŒckhalt fĂŒr die Besetzung gewachsen ist und dass sich die DEGES und die schwarz-grĂŒne Landesregierung mit der ganzen Klimagerechtigkeitsbewegung anlegen, wenn sie diesen Wald roden.
Neue Telegram Channels
Es gibt jetzt einen Telegram Channel fĂŒr das große Protestcamp, das zeitnah am Dannenröder Wald startet: t.me/waldstattasphalt_campUm Mitfahrer*innen oder Mitfahrgelegenheiten zu finden, gibt es einen weiteren Telegramm Kanal – die Danni Mitfahrbörse: t.me/mitfahrenDanni

Was kann ich machen, um dem Wald zu helfen?
Du hast Solar-/Autobatterien, Wasserkanister, Powerbanks, ein Fahrrad und/oder Micro-USB Kabel die du nicht mehr brauchst? Diese Dinge werden aktuell im Wald benötigt. Bringt sie gerne vorbei! Nicht grade dringend benötigt, aber stark gewĂŒnscht wird sich außerdem ein Klavier!Du wohnst in Marburg und hast ein Auto mit dem du an Tag R eine Fahrt in den Danni ĂŒbernehmen könntest? Dann komm in diesen Telegram Kanal: t.me/fahrenmarburgAb heute könnte jeder Tag Tag R sein – haltet euch bereit, habt einen gepackten Rucksack zuhause und bildet Bezugsgruppen.
Wenn ihr zum Zeitpunkt der RĂ€umung vor Ort unterstĂŒtzen möchtet, bleibt ĂŒber unseren SMS-RĂ€umungsmelder, Telegram-Channels und diesen Newsletter auf dem neuesten Stand!
Sowieso seid ihr alle natĂŒrlich immer willkommen im Danni, kommt vorbei. 🙂

Was gibt es ansonsten noch Neues aus der Besetzung?
Die Waldbesetzung bekommt im Moment viel Besuch, immer mehr Menschen hören vom Danni und möchten sich ihr eigenes Bild machen. Leider kommen nicht nur mehr UnterstĂŒtzer*innen vorbei, sondern auch immer regelmĂ€ĂŸiger Polizist*innen, zum Teil auch zu Pferd. Außerdem gesellen sich mehrmals tĂ€glich Menschen der Security-Firma Mundt dazu, die sich bereits im Hambacher Forst bereits alles andere als beliebt gemacht haben. Sie sind leider nicht fĂŒr ihre friedvolle Umgangsweise bekannt. Unsere Stellungnahme dazu findet ihr hier: https://waldstattasphalt.blackblogs.org/2020/08/18/pressestatement-vom-18-08-2020-reaktion-der-waldbesetzung-auf-die-pressemitteilung-der-dege
All das hĂ€lt die Aktivisti aber nicht auf! Es wird sehr viel gebaut, sich weiterhin tatkrĂ€ftig und Ă€ußerst kreativ auf die RĂ€umung vorbereitet. 
Doch auch unsere Öffentlichkeitsarbeit kommt nicht zum Stillstand, im Gegenteil.Am 07. August ging das BĂŒndnis Autokorrektur mit einer gemeinsamen Pressekonferenz an die Öffentlichkeit. Unsere BĂŒndnispartner*innen haben sich vorgestellt, ihre Ziele klargemacht und die Situation im und um den Wald umrissen. Gleichzeitig wurde damit die neu gebaute WaldkulturbĂŒhne eingeweiht. Die ganze Pressekonferenz könnt ihr euch hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=1bT3e-yqL_8&t=571s

Weiterhin gestalten wir gerade ein Corona-Konzept fĂŒr den massiven Protest ab September. Wir sind vereint im Kampf gegen die Autobahn sowie gegen die Pandemie. Deswegen achtet bitte darauf, wenn ihr kommt, Mund und Nasenschutz mitzunehmen und eigene TrinkgefĂ€ĂŸe zu verwenden. Mehr Informationen folgen bald.

Um regelmĂ€ĂŸig zu sehen, was im Wald passiert, folgt ihr am besten der Besetzung auf ihren Social-Media KanĂ€len!Instagram: keine_a49Twitter: Keinea49
Dort findet ihr auch das brand neue Mobi-Video : https://twitter.com/keinea49/status/1294663732057055232?s=20
Anhand der Reaktionen der CDU auf dieses Video wird außerdem schnell klar: Die CDU wird immer nervöser (https://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/homberg/mischak-appelliert-an-sympathisanten-der-dannenroder-waldbesetzer-bleibt-weg_22106300). Und ja: ihr habt uns richtig verstanden – wir wollen einen Systemwandel! Wie sollen wir denn sonst der Klimakrise begegnen?  Ihr wollt wissen was die CDU zu sagen hat?


Was planen die UnterstĂŒtzer*innen-Gruppen des Dannenröder Walds?
Seit letzter Woche ist das Soli-BĂŒndnis „Wald-Statt-Asphalt“ bekannt. Gemeinsam werden Aktionen geplant, die den Wald von außen unterstĂŒtzen. Auftakt des breit aufgestellten BĂŒndnisses ist der 21. August – dieser Freitag! Mehr Informationen: https://waldstattasphalt.blackblogs.org/2020/08/18/aufruf-zum-bundesweiten-wald-statt-asphalt-aktionstag-am-21-08-2020/
Am gleichen Tag kommt Tarek Al-Wazir in den BĂŒrgerpark Lich und spricht dort ĂŒber Verkehr und Klimaschutz. Falls ihr Lust und Zeit habt, kommt doch mal vorbei und stellt ein paar Fragen zum Danni an unseren angeblich grĂŒnen Verkehrs- und Wirtschaftsminister.
Was kann ich machen, um dem Wald zu helfen?
Macht mit beim bundesweiten Aktionstag am 21. August! Einige von vielen Aktionen findet ihr weiter unten, und fragt doch mal in eurer lokalen Klimabewegung rum, ob bei euch in der NÀhe etwas stattfindet.
Wenn ihr euch kreativ beteiligen wollt, meldet euch bei uns unter waldstattasphaltbuendnis@riseup.net!

Auch das Waldkulturprogramm darf gern noch weiter gefĂŒllt werden. Wir freuen uns ĂŒber jede neue Idee.
Aktuell gibt es auch einen großen Bedarf nach Fahrradreparaturequipment und Flickzeug in der Besetzung sowie allgemein funktionstĂŒchtigen FahrrĂ€dern.

Stichworte
top