Blog masonry

Proteste

Das Bündnis „Wald statt Asphalt“ hat sich ursprünglich gegründet, um die Proteste gegen die A49 und für den Erhalt des Dannenröder Waldes zu unterstützen. Heute fördern wir Austausch & Vernetzung vielfältiger Akteur:innen der Klimagerechtigkeitsbewegung, die sich gemeinsam mit uns entschlossen gegen die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen durch die Versiegelung natürlicher Flächen einsetzen.

Seit letztem Oktober besetzt eine Gruppe von Aktivist*innen den Mormont-Hügel im Kanton Waadt, um den Zementmulti Lafarge-Holcim daran zu hindern, seinen dort ansässigen Steinbru

Unter dem Namen „Ostfeld“ soll angrenzend an den Wiesbadener Stadtteil Fort Biehler ein neues Stadtviertel entstehen. Derzeit befinden sich in dem rund 50 Hektar große

Was ist der Altdorfer Wald?   Der Altdorfer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Oberschwaben und einer der entscheidenden Faktoren für eine lebenswerte Heimat

Die Liste der Proteste wird fortlaufend erweitert. Für weitere aktuelle Brennpunkte, schaut doch mal in das Wiki der LANtifa. Entstanden im Dunstkreis der Dannenröder Waldbesetzung, hat sich die LANtifa auf die Fahne geschrieben, Technik und Infrastruktur für den Kampf zur Erhaltung unseres Planeten zu stellen.

top