Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!

Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!

Widerstand ist fruchtbar! Das oberhalb vom Günthersburgpark im Frankfurter Nordend gelegene über 100jährige etwa 16 Hektar große biodiverse Stadtnatur-Gelände ist nicht zubetoniert. Der börsennotierte Immobilienentwickler Instone Real Estate konnte sich bisher nicht damit durchsetzen, dort die durch Klimakrise und Pandemiegeschehen besonders kostbare Stadtnatur zu zerstören, um vor allem hochpreisigen Wohnraum mit hunderten von Parkplätzen zu bauen und damit möglichst hohe Renditen für seine Anleger –zumeist große internationale Immobilienfonds- zu erzielen.

Stattdessen entsteht hier die Keimzelle für eine klimagerechte, solidarische Stadt.
Das große, biodiverse Gartenareal Grüne Lunge im Nord-Osten von Frankfurt, mit seinen mehr als 1.000 Bäumen versorgt das Nordend und die Innenstadt mit frischer Luft, die dringend benötigt wird, um das Stadtklima abzukühlen. Schreber- und Freizeitgärtner:innen haben das Gelände über Jahrzehnte behutsam gehegt und gepflegt, so dass das Gebiet heute Stadtwildnis, Gartennutzung und Lebens- wie Rückzugsraum für Mensch und Tier in einzigartiger Weise miteinander verbindet.

Inzwischen sind weitere Akteure mit vielen kreativen Nutzungsideen hinzugekommen, die das Gebiet gemeinsam schützen und weiterentwickeln wollen. Wir stellen uns einen Ort vor, wo Menschen und Tiere gleichermaßen ihren Raum haben, in all ihrer Vielfalt und mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen: Ein diskriminierungsfreier Ort in demokratischer Selbstverwaltung, an dem Unterschiede respektiert und miteinander ein gutes Leben für Alle ausgehandelt wird.

Wofür wir kämpfen

  1. Klimagerechtigkeit zum Anfassen: Stadtnatur und sozio-kultureller Freiraum für Alle
  2. Sozial-ökologische Quartiersentwicklung: Wohnen, Arbeiten und Mobilität für Alle
  3. Lokale Selbstverwaltung: Gemeinschaftseigentum und partizipatorische Demokratie für
    Alle
  4. Nachhaltige Stadtentwicklung: Gemeinwohlorientierte Stadt für Alle

Spendenkonto

Konto: Spenden&Aktionen
IBAN: DE29 5139 0000 0092 8818 06
BIC: VBMHDE5F
Verwendungszweck: Grüne Lunge bleibt
Wichtig: Bitte immer den o.g. Verwendungszweck angeben, da die Spende sonst nicht zugeordnet werden kann!

Weiterführende Links

No posts were found for provided query parameters.

Related Tags
top